DEEN
×

Eine Bronzefigur wird zum Leben erweckt

9/12

Projektpräsentation SENT M'AHESA
von Katharina Wittmann & Tina Dunkel

Künstler*innengespräch in gemütlicher Runde bei Wein, Tee und Knabbereien.
Samstag den 09. Dezember 2017 um 19 Uhr
Martin-Kausche Ateliers, Vor den Pferdeweiden 16-18 im Atelier 1

Katharina Wittmann und Tina Dunkel sind in den Künstlerhäusern Worpswede zu Gast und präsentieren die Erlebnisse ihrer Forschungsreise auf den Spuren von SENT M'AHESA.

Die Künstlerinnen geben Einblicke in den aktuellen Recherchestand ihres künstlerischen Projekts über die Ausdruckstänzerin Sent M'ahesa (1883-1970). Sie war eine Wegbegleiterin Bernhard Hoetgers und so auch häufig zu Gast in Worpswede. Er fertigte zwei Skulpturen von ihr an, eine Portraitbüste und eine Ganzfigur, die heute an verschiedenen Orten in Worpswede zu sehen sind - die Ganzfigur derzeit sogar drei Mal im öffentlichen und musealen Raum.

Die außergewöhnliche Tanzkunst der Sent M'ahesa steht dabei im Fokus der Recherche. Sent M'ahesa war zwar Anfang des letzten Jahrhunderts eine sehr erfolgreiche Ausdruckstänzerin, findet aber heute wenig Beachtung. Ihre Forschungsreise führte die beiden bislang in verschiedene Archive in Deutschland und nach Schweden, wo die Tänzerin, die mit bürgerlichem Namen Elsa Carlberg hieß und in Riga geboren wurde, seit den 1930ern bis zu ihrem Tod lebte.

Die Zeit in Worpswede nutzen die Künstlerinnen um das Recherchematerial auszuwerten, zu reflektieren und ein Konzept für eine künstlerische Umsetzung zu finden.

Katharina Wittmann studiert derzeit Medienkunst an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig in der Fachklasse expanded cinema bei Prof. Clemens von Wedemeyer (excine.net). 2014 absolvierte sie die Professional Media Master Class bei Werkleitz in Halle, eine Weiterbildung im Dokumentarfilm (pmmc.werkleitz.de).

Tina Dunkel ist derzeit Meisterschülerin an der Kunstakademie Münster. Sie studiert bei Prof. Mariana Castillo Deball sowie Profs. Maik und Dirk Löbbert. Seit 2008 ist sie Redaktionsmitglied/Mitherausgeberin der ARTIC – Texte aus der fröhlichen Wissenschaft, ein Magazin für Kunst und Philosophie (www.artic-magazin.de).